Startseite zum Kontaktformular Telefon zum Menü
[DE] [EN] [FR]

Bau und Immobilien

Ein Bauvorhaben birgt von der Projektentwicklung über die Vergabe und Realisierung bis zur Nutzung diverse Konfliktpotenziale, die eine umfassende und fundierte Beratung und Vertretung im Bau- und Architektenrecht erfordern. In diesem Fachbereich stehen wir Ihnen daher mit viel Erfahrung und unserem Fachwissen im privaten und öffentlichen Baurecht, Architekten- und Ingenieurrecht sowie Immobilien- und Mietrecht zur Seite. Wir verfügen in diesen Rechtsgebieten seit Jahrzehnten über umfangreiche Erfahrungen, die durch zahlreiche Verfahren, Fachanwaltschaft, Projekte und Publikationen nachgewiesen sind. Wir stehen bereit, Sie sicher durch die Konfliktfelder zu lotsen – angefangen von der Baugenehmigung über Ausschreibung bzw. Nachprüfungsverfahren, Vertragsgestaltung, baubegleitenden Rechtsberatung und Betreuung der Mietimmobilie bis hin zur Durchsetzung Ihrer Ansprüche vor den Gerichten und Schiedsgerichten.

In enger Kooperation mit Freiburger Notaren entwickeln wir mit Ihnen die richtige und sicherste Vertragsgestaltung beim Erwerb und Verkauf Ihrer Immobilie (n) und verschaffen Ihnen zügig einen Notartermin ohne allzulange Wartezeiten.

Auch in Fragen der Gewerberaummiete, der Wohnungseigentümergemeinschaft und der Wohnraumvermietung vertreten und beraten wir Sie umfassend, inklusive Lösung etwaiger steuerrechtlicher Probleme.
Rechtsanwälte Freiburg - Haitz & Partner - Kartäuserstraße 49 79102 Freiburg
TEL.: +49 (0)761 / 767080   FAX: +49 (0)761 / 28 97 30   EMAIL:
Sie suchen einen Anwalt in Freiburg ? Unsere qualifizierten Rechtsanwälte helfen Ihnen gerne bei allen Rechtsfragen gerne weiter !
Wir unterstützen Sie in Sachen Baurecht, Immobilienrecht, Verkehrsrecht, Hilfe bei Autounfällen und vielem mehr.
Bei uns finden Sie fundierten Beistand und erstklassige Expertise in Prozesstaktik !
26.01.2017

Bundesregierung beschließt neues Bauvertragsrecht

Der Gesetzentwurf regelt u.a., dass Bauunternehmer künftig verpflichtet sind, Verbrauchern vor Vertragsschluss eine Baubeschreibung zur Verfügung zu stellen, die bestimmten Mindestanforderungen genügt. Dies ermöglicht Verbrauchern einen genauen Überblick über die angebotene Leistung, und sie können die Angebote verschiedener Unternehmer besser vergleichen.
19.11.2016

Die EU verklagt Deutschland auf Abschaffung der HOAI !

Die Europäische Kommission hat die Bundesrepublik Deutschland am 17.11.2016 vor dem Europäischen Gerichtshof wegen unzureichender Einhaltung der Bestimmungen der Dienstleistungsrichtlinie zu reglementierten Berufen verklagt. Die Kommission sieht die in der Verordnung über die Honorare für Architekten und Ingenieurleistungen [HOAI] geregelte Vereinbarung von Mindest-und Höchsthonoraren als unverhältnismäßiges und nicht gerechtfertigtes Hindernis im Bereich der freiberuflichen Dienstleistungen an.
06.11.2016

VOB/B 2016 MIT EINFACHEM MUSTERVERTAG - DOWNLOAD HIER !

Die VOB/B Fassung 2016 zum kostenlosen Download für die weitere Verwendung nebst einem einfachen Vertragsmuster [Pauschal-Festpreis] zur Verwendung im B2B-Geschäftsverkehr zwischen Unternehmern, Bauhandwerkern, Planern.

Hinweis: Für Verbraucher nicht empfohlen !